Jugend und Studierende

Yearbook

    Québecer Frühling: Wurzeln des Widerstands
  • Zehn Professorinnen und Professoren der Université Laval, einer der ältesten und renommiertesten Universitäten Nordamerikas, haben den vorliegenden Text unterzeichnet: Olivier Clain, André Drainville, Gérard Duhaime, Andrée Fortin, Gilles Gagné, Sylvie Lacombe, Simon Langlois, Richard Marcoux, Daniel Mercure, Stéphanie Rousseau.
    Jugend, öffentliches Engagement und gesellschaftliche Transformation
  • Es sei vorneweg klargestellt, dass der Begriff „Jugend“ unscharf – womöglich sogar unhaltbar – ist, sofern man darunter einen Schmelztiegel versteht, der in homogener Weise eine ganze Generation umfasst; vielmehr gibt es innerhalb der Jugend zahlreiche Bruchlinien, die sich schneiden und überlagern....

Blog

    Flüchtlinge werden zu Studierenden
  • Von 18. bis 28. August fand im griechischen Olympia eine Sommerakademie mit dem Thema „Beyond the refugee crisis – studying in Europe“ statt, wo griechische Student_innen und junge Flüchtlinge zusammentrafen. Unterstützt wurde die Initiative von der griechischen Vize-Bildungsministerin Sia Anagnostopoulou, vom Europarat und der philosophischen Fakultät der Universität Athen.