Marxismus-Feminismus

Blog

    Wer war Rosa Luxemburg?
  • Auch wenn Rosa Luxemburgs Schriften breit interpretiert sind und ihr Briefwechsel unter den verschiedensten Gesichtspunkten durchleuchtet, ist diese Frage nur scheinbar leicht zu beantworten.
    Dreizehn Thesen zu Marxismus-Feminismus
  • Die von Frigga Haug formulierte Grundlage für marxistisch-feministische Theorie und Praxis ist Ergebnis eines kollektiven Prozesses, der im Zusammenhang mit den Marx-Fem-Konferenzen entstanden ist.[1] Mit einer Einführung von Frigga Haug.
    4th International Marxist Feminist Conference 2021 in Bilbao
  • The 4th International Conference will be held in Bilbao, on 11-13 November 21. This Conference will be organized and funded by transform! europe and the University of the Basque Country, along with Iratzar Foundation, Bilbo-Barcelona Critical Theory Group, Berliner Institut für Kritische Theorie (Inkrit) and Rosa Luxemburg Foundation, among others.
    Marxismus-Feminismus-Konferenz „Brücken bauen“
  • Die Video- und Audio-Dateien, die die Marxismus-Feminismus-Konferenz „Brücken bauen – Visionen verrücken und stärken – Alternativen entwickeln“ vom vergangenen Oktober in Wien dokumentieren, stehen nun online zum Abruf bereit.
    Die Kraft der Kritik
  • Der erste weltweite Kongress des Marxismus-Feminismus ist ein Aufbruch – ein zweiter Kongress in Lund, Schweden, wird vorbereitet.

Calendar

    "Bad Girls and Disobedient Wombs"
  • Organised by transform! europe and the Iratzar Foundation (Basque Country), this webinar will focus on the political and social control of women's bodies, one of the axes of the IV. International Marxist Feminist Conference.
    The Horizon of Black Lives Matter
  • Co-organised by transform! europe, this webinar is dedicated to the question on how Black Lives Matter (BLM) can connect with Marxist Feminism in a global perspective. Watch the full video.
    Marxist Feminist Conference
  • The 4th International Conference will be held online, organized and funded by transform! europe and the University of the Basque Country, along with Iratzar Foundation, Bilbo-Barcelona Critical Theory Group (BIBA CT), the Institut für Kritische Theorie (Inkrit) and Rosa-Luxemburg-Foundation and ParteHartuz, among others.
    Unser Leben verändern – die Welt verändern
  • Die feministische Forschung wendet sich wieder verstärkt dem Kapitalismus zu und betrachtet vor diesem Hintergrund die Funktionsweise von Gender-Regimes überall auf der Welt. Forschung und aktivistischer Erkenntnisgewinn zeigen durch einen kritischen Dialog mit feministischen Traditionen, die von...
    Die Kraft der Kritik: Wege des Marxismus-Feminismus
  • Vor mehr als 40 Jahren meldeten sich in vielen Ländern der Welt Feministinnen unter Marxisten zu Wort. Sie kritisierten den im damaligen Marxismus gebräuchlichen Arbeitsbegriff und die Werttheorie, die Stellung zu Hausarbeit, zu Familie, zum Umgang miteinander und zur umgebenden Natur, zu Wirtschaft...

Webinars

    "Bad Girls and Disobedient Wombs"
  • Organised by transform! europe and the Iratzar Foundation (Basque Country), this webinar will focus on the political and social control of women's bodies, one of the axes of the IV. International Marxist Feminist Conference.
    The Horizon of Black Lives Matter
  • Co-organised by transform! europe, this webinar is dedicated to the question on how Black Lives Matter (BLM) can connect with Marxist Feminism in a global perspective. Watch the full video.