• ePaper
  • Das Ende der Energiearmut

  • Von György Droppa , Attila Vajnai | 06 Jul 18 | Posted under: Zentral- und Osteuropa , Energy , Europäische Alternativen
  • Die Beendigung der Energiearmut könnte eine der größten Leistungen des 21. Jahrhunderts werden.

    Steigende Energiekosten und fallende Haushaltseinkommen machen die Energiearmut in Europa zu einem immer größeren Problem. Derzeit fehlen etwa 11 % der EU-Bürger_innen die finanziellen Mittel, ihr Zuhause angemessen zu heizen oder zu kühlen.

    Dieses E-Paper beleuchtet dieses drängende Problem hauptsächlich aus ungarischer Perspektive, stellt aber auch die Situation in anderen Ländern dar. Es zeigt die Folgen von Energiearmut auf und stellt Maßnahmen vor, die im Kampf dagegen ergriffen werden können. Der Zugang zu Energie ist ein grundlegendes soziales Recht!

    Das E-Paper kann rechts im PDF-Format (auf Englisch) heruntergeladen werden.