• EuroMemo 2019
  • Aussichten für eine politische Ökonomie für alle in Europa

  • 15 Mar 19 Posted under: Economic Governance , Europäische Union , Neue Rechte , Transformationsstrategien
  • Wie bereits in den vergangenen Jahren unterstützt transform! europe die EuroMemo Group bei der Erstellung der Printfassungen des EuroMemorandum.

    Vor dem Hintergrund des wachsenden Einflusses rechtsnationalistischer und –populistischer Kräfte versucht die EuroMemo Group die Diskussion zu progressiven Ideen, Konzepten und politischen Maßnahmen zu fördern, aber auch etwa zum Thema des Wiederauflebens eines politischen Integrationsprojekts in Europa, das an die wirtschaftlichen und sozialen Bedürfnisse aller Menschen angepasst ist, die von der schweren Wirtschaftskrise der letzten 10 Jahre getroffen wurden; insbesondere Arbeiter_innen, Arbeitslose, das Prekariat, Migrant_innen und andere gefährdete Gruppen, auch aus einer Gender-Perspektive.

    Das EuroMemorandum wird von der Gruppe European Economists for an Alternative Economic Policy (EuroMemo Group) herausgegeben und von mehr als 250 Ökonom_innen und Sozialwissenschaftler_innen aus ganz Europa unterstützt.

    Rechts finden Sie die EuroMemo zum Download (Englisch) (pdf).

    Printfassungen sind unter folgenden Kontaktdaten erhältlich:

    ·         Englisch: office@transform-network.net

    ·         Französisch: espaces_marx@espaces-marx.org (Espaces Marx)

    ·         Griechisch: info@poulantzas.gr (Nicos-Poulantzas-Institut)

    ·         Deutsch: redaktion@sozialismus.de (Sozialismus.de)

     

    Inhaltsverzeichnis

    Zusammenfassung

    1. Makroökonomische Politik und Reformen der Wirtschafts- und Währungsunion: die Konjunktur lässt nach

    2. Geld- und Finanzmarktpolitik: versäumte finanzielle Integration

    3. Die Produktionsstruktur der EU: eine kurz- und mittelfristige Umgestaltung ist notwendig

    4. Sozialpolitik in der EU und das skandinavische Modell

    5. Autoritärer Populismus und die Herausforderung, in der EU wieder eine politische Ökonomie für alle zu schaffen

    Liste der Unterstützer*innen des EuroMemo 2019