• Petition
  • Nein zur Sparpolitik! Ja zur Demokratie!

  • 29 Jun 15 Posted under: Griechenland
  • Wir, Menschen aus Gewerkschaften, politischen Gruppen und sozialen Bewegungen aus ganz Europa, sind heute in einem historischen Moment zusammengekommen.

    Europa steht vor einer Wegkreuzung. Die Troika versucht, nicht nur Griechenland sondern uns alle zerstören. Jetzt müssen wir unsere Stimmen gegen die Erpressung durch die europäischen Eliten erheben.

    Nächsten Sonntag kann das griechische Volk sich gegen die Erpressung und für Würde und die Hoffnung auf ein anderes Europa entscheiden. Das ist der historische Moment, alle Menschen in Europa aufzurufen, Stellung zu beziehen.

    Wir alle sagen NEIN zur Sparpolitik, Pensionskürzungen und Erhöhung der Mehrwertsteuer.
    Wir alle sagen NEIN zu Armut und Privilegien.
    Wir alle sagen NEIN zur Erpressung und der Zerstörung der sozialen Rechte.
    Wir sagen alle NEIN zur Angst und zur Zerstörung der Demokratie.

    Wir alle sagen JA zu Würde und zu Souveränität.

    Es geht nicht um einen Kampf zwischen Griechenland und Europa.

    Es geht um den Zusammenstoß zweier Visionen von Europa: Unser Europa ist ein Europa der Solidarität und Demokratie, ein Europa für die Menschen und durch die Menschen. Ihr Europa ist ein Europa, das soziale Gerechtigkeit, Schutz für die verwundbarsten Teile der Gesellschaft und die Besteuerung der Reichen verweigert.

    Basta!

    Genug!

    Ein anderes Europa ist möglich!

    Sorgen wir für ein starkes europäisches NEIN und treffen wir unsere Wahl – online, lokal und symbolisch, auf den Straßen und Plätzen Europas!

    In diesem historischen Augenblick rufen wir alle europäischen Menschen, Gewerkschafter_innen, politische Gruppen, Organisationen und Bewegungen auf, ihr NEIN zur Sparpolitik am Freitag 3/7 in ganz Europa sichtbar zu machen.

    Sagt in der Euch entsprechenden Weise „NEIN“!/ „OXI“

    Sonntag wird ein wichtiger Tag für Europa, für uns, für die europäischen Völker, für unsere Träume und für unsere Hoffnungen. Aber wir dürfen nicht vergessen. Das ist nicht der letzte Schritt auf dem Weg der Hoffnung und in unserem gemeinsamen Kampf für ein anderes Europa, für und durch die Menschen. Wir werden die Demokratie weiter verteidigen. 

    Petition unterzeichnen: hier

Related articles