• Schöne Feiertage!

  • 17 Dec 21
  • Liebe Freund*innen, liebe Genoss*innen! 

    Dieses denkwürdige Jahr neigt sich nun dem Ende und wir hoffen, dass ihr gesund geblieben und – zumindest vorübergehend und teilweise – vom kapitalistischen Produktionsmodus befreit seid und die Zeit mit euren Liebsten genießen könnt. 

    Danke, dass ihr uns auch in diesem Jahr begleitet habt. Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Herausforderungen und wünschen euch alles Gute für 2022!

    Wir haben eine Liste von Initiativen zusammengestellt, die sich für Geflüchtete und Migrant*innen einsetzen. Wir möchten euch bitten, sie mit eurer Spenden zu unterstützen:

    • STAND BY ME LESVOS
    • STEPS
    • SOS Balkanroute
    • WATCH THE MED – ALARMPHONE
    • SEA WATCH
    • MEDITERRANEA – Saving Humans

     

     

    STAND BY ME LESVOS wurde 2017 auf der griechischen Insel Lesbos/Lesvos von Anwohner*innen gegründet und ist weiterhin mit mehreren Projekten aktiv, die die Selbstorganisation von Geflüchteten auf der Insel sowohl in den Camps als auch außerhalb unterstützen.

    Weitere Informationen (auf Englisch) über Stand By Me Lesvos und ihre täglichen Aktivitäten lassen sich über die Links aufrufen.

    Bankverbindung
    Piraeus Bank
    Kontonummer 5709086466501
    IBAN GR4201727090005709086466501
    SWIFT-BIC PIRBGRAA

    Um via PayPal zu spenden, hier klicken.

    STEPS arbeitet in Athen mit Menschen auf der Straße – mit Geflüchteten, Migrant*innen und Einheimischen. Die Gruppe organisiert mobile Waschmöglichkeiten, medizinische Betreuung und Beobachtungsteams. Weitere Informationen über ihre Arbeit (auf Englisch) findet ihr hier, zu ihren täglichen Aktivitäten (auf Griechisch) hier.

    Bankverbindung
    EUROBANK
    IBAN: GR9002604550000000200297176
    STEPS NON PROFIT
    SWIFT: ERBKGRAA

    Um via PayPal zu spenden, hier klicken.

    SOS Balkanroute ist eine österreichische Initiative, die Migrant*innen und Geflüchtete, die im Westbalkan feststecken, mit elementaren Dingen wie Kleidung und Lebensmitteln versorgt. Weitere Informationen über ihre Arbeit findet ihr hier, zu ihren täglichen Aktivitäten hier.

    Bankverbindung
    IBAN: AT20 2011 1842 8097 8400
    BIC: GIBAATWWXXX
    SOS Balkanroute

    WATCH THE MED – ALARMPHONE wurde im Oktober 2014 von aktivistischen Netzwerken und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen in Europa und Nordafrika gegründet. Das Projekt hat eine selbstorganisierte Hotline für Geflüchtete in Seenot auf dem Mittelmeer eingerichtet. Die Alarm-Phone-Initiative möchte insbesondere gefährdeten Bootsgeflüchteten eine zusätzliche Möglichkeit bieten, ihren Notruf sichtbarer zu machen. Bei Anrufen dokumentieren die Aktivist*innen die Situation, informieren die Küstenwache und mobilisieren gegebenenfalls zusätzliche Rettungshilfen in Echtzeit. Auf diese Weise kann die Initiative zumindest bis zu einem gewissen Grad Druck auf die verantwortlichen Rettungskräfte ausüben, um Pushbacks und andere Formen von Menschenrechtsverletzungen gegen Geflüchtete und Migrant*innen auf See zu verhindern.

    Weitere Informationen über Alarmphone und ihre Aktivitäten und Projekte (auf Englisch) lassen sich über die Links aufrufen.

    Bankverbindung
    EU-Konto
    Forschungsgesellschaft Flucht & Migration, Sparkasse der Stadt Berlin
    IBAN: DE68 10050000 0610024264
    BIC: BELADEBEXXX
    Stichwort: Watchthemed Alarm Phone
    Zwecks Spendenbescheinigung bitte an folgende Email wenden: wtm-alarm-phone@antira.info

    Schweizer Konto
    Verein Watch The Med Alarmphone Schweiz
    PC: 61-172503-0
    IBAN: CH21 0900 0000 6117 2503 0
    Bei Spenden von einem Schweizer Konto wird automatisch eine Spendenbescheinigung verschickt. Falls jedoch Probleme auftauchen, bitte an folgende E-Mail wenden: info@alarmphone.ch

    SEA WATCH organisiert seit 2015 Such- und Rettungseinsätze auf hoher See – vor allem dann, wenn nationale Behörden das Seerecht zu missachten scheinen. Trotz aller Versuche, ihre humanitäre Mission zu kriminalisieren, haben sie Hunderte von Menschenleben gerettet. Weitere Informationen über Sea Watch und ihre Aktivitäten und Projekte lassen sich über die Links aufrufen.

    Bankverbindung
    IBAN: DE77 1002 0500 0002 0222 88
    BIC: BFSWDE33BER
    Bank: Bank für Sozialwirtschaft Berlin

    Du kannst auch via PayPal spenden – oder werde Fördermitglied!

    MEDITERRANEA – Saving Humans führt trotz der Kriminalisierung und Gewalt an der libyschen Küste Such- und Rettungseinsätze auf See durch. Die Mediterranea ist ein von der italienischen Zivilgesellschaft finanziertes Schiff. Weitere Informationen über Mediterranea (auf Englisch) und ihre täglichen Aktivitäten und Projekte (auf Italienisch) lassen sich über die Links aufrufen.

    Um zu spenden, hier klicken.