Blog


  • Speech
  • Expanding Democratic Control

  • Von Stuart Fairweather | 14 Nov 21
  • Contribution to the seminar Expanding Democratic Control: Employment, Energy and Environment, organised by the Party of the European Left (7/11/2021) in the framework of the Peoples‘ Summit (COP26 Coalition).
  • [mehr]

  • COP26
  • People and Nature vs. the UNFCCC: A People’s Tribunal

  • 13 Nov 21
  • On 7 November, in the framework of the Peoples' Summit during the Glasgow COP26, a jury found the UNFCCC guilty of several serious charges, including failing of address the root causes of climate change. Furthermore, the UNFCCC violated the UN Charter. Therefore the jury claims wide-ranging measures of redress for the peoples of the world.
  • [mehr]

  • COP26
  • Glasgow Greenwashed? Left MEPs at COP26 for Systemic Change

  • 08 Nov 21
  • From 31 October, world leaders and experts will meet in Glasgow at the global climate talks, COP26. Over thirteen days, they will discuss and negotiate our future. While they bring their sponsors from big tech, big pharma and agribusiness, we’re getting organised to bring climate justice.
  • [mehr]


  • Analyse
  • Deutschland auf dem Weg zur Ampel-Koalition

  • Von Cornelia Hildebrandt | 05 Nov 21
  • Bildung einer Ampel-Regierung kann sich über die drei Parteien hinaus auf eine breite gesellschaftliche Zustimmung stützen. Das im 12-seitigen Sondierungspapier aufscheinende Regierungsprogramm wirkt grüner und sozialer und zugleich ohne Brüche zur bisherigen Praxis, ohne Brüche zur Logik neoliberaler Politik.
  • [mehr]

  • Explainer
  • Zu den globalen Klimaverhandlungen COP26

  • 03 Nov 21
  • Staatsoberhäupter und Expert*innen aus aller Welt treffen sich in Glasgow zu den globalen Klimagesprächen, der COP26. Die auf der COP26 getroffenen Entscheidungen werden darüber entscheiden, wie die Regierungen auf die Klimakrise reagieren (oder auch nicht). Ein Überblick zur Entstehung und den wichtigste Akteur*innen.
  • [mehr]



  • Report
  • Die Opfer an Europas Ostgrenzen

  • Von Gavin Rae | 21 Oct 21
  • Wieder einmal zeichnet sich an den Grenzen der Europäischen Union eine humanitäre Notlage ab: Die polnische Regierung ergreift zunehmend aggressive Maßnahmen und hat in zwei polnischen Regionen sogar den Notstand erklärt, sodass Geflüchtete zwischen Polen und Belarus festsitzen.
  • [mehr]










  • Bericht
  • Ein Tag, der nicht nur Graz veränderte

  • Von Michael Graber | 29 Sep 21
  • Erstmals seit 1945 wird in einer österreichischen Großstadt, in der zweitgrößten Stadt des Landes mit rd. 300.000 Einwohner*innen, der bürgerliche Kandidat zugunsten einer Kommunistin abgewählt. Langzeitbürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) erzielte schwere Verluste, während die KPÖ unter Stadträtin Elke Kahr an die erste Stelle gewählt.
  • [mehr]
Page 2 of 6.