Top News

  • ‚Abrüstung – für und in einer Atmosphäre des Friedens‘
  • Weltkongress des Internationalen Friedensbüros 2016

  • 30 September 2016 - 02 Oktober 2016 |   Berlin
  • „Die Welt ist überrüstet und der Frieden unterfinanziert“ (UN-Generalsekretär Ban Ki-moon). In einer Atmosphäre der internationalen politischen Konfrontation und der weltweiten Hochrüstung veranstaltet das Internationale Friedensbüro (International Peace Bureau, IPB) vom 30. September bis zum 2. Oktober 2016 den Weltkongress zum Thema internationale Abrüstung. 
  • [mehr]

  • Europe After Brexit
  • Refoundation Means Discontinuity With the Past*

  • Von Haris Golemis | 15 Sep 16
  • Nobody, of course, can deny the significance for Europe of Britain’s decision to leave the European Union. However, my view is that this historic event with its unknown consequences for the future of European integration is only a symptom of the general turmoil prevailing in Europe since the outbreak of the systemic crisis in 2008.
  • [mehr]

  • Anmerkungen zur Zukunft Europas und der transformatorischen Linken
  • Hallo, hier spricht der Kapitalismus

  • Von Walter Baier | 12 Sep 16
  • Ein Vortrag auf der PCF-Sommeruniversität. – Das Dilemma Europas ist real. Einerseits ist offensichtlich – und das wurde einmal mehr durch das britische Referendum bestätigt –, dass Europa nicht so weitermachen kann, wie bisher. Das „Nein“ richtete sich, wohlgemerkt, nicht nur auf die Union, sondern auch auf die politische Klasse Großbritanniens. Damit wird deutlich, dass das Scheitern des neoliberalen Modells nicht nur die Europäische Union bedroht, sondern auch die Mitgliedsstaaten.
  • [mehr]



  • Meinung
  • CEE: Brexit, Migration, EU-Krise – was kommt als nächstes?

  • Von Jirí Málek | 01 Sep 16
  • Die aktuelle Situation Europas wird von Themen wie Brexit, Migration und EU-Krise dominiert. Damit stellt sich eine Reihe von Fragen, auf die Antworten gefunden werden müssen. Beeinflusst die gegenwärtige Lage den CEE-Raum auf bestimmte Weise? Wie soll die radikale Linke handeln und was sollen ihre Ziele sein?
  • [mehr]

  • The UK after the EU Referendum

  • Von Felicity Dowling, Kate Hudson | 01 Sep 16
  • On 23rd June 2016, Britain voted to leave the European Union – the so-called Brexit vote. On a turn out of 72.2%, 51.9% voted to Leave and 48.1% to Remain, thereby defeating the position of both Cameron’s Conservative government and the Labour Party under the leadership of Jeremy Corbyn. This was a hard fought campaign, with its fair share of lies and dirty tricks.
  • [mehr]

  • Vorwort
  • Das Rätsel Europa
  • Transformationsstrategien: Produktive Rekonstruktion und öffentliche Gemeingüter
  • Debatte
  • Länderberichte
  • Tätigkeitsbericht
  • Zusätzlich in der deutschen Ausgabe
  • Bestellung

Video der Woche

The film is based on research conducted by BBC Media Action, in partnership with DAHLIA, to help humanitarian agencies be aware of the communication issues of refugees in transit. It found that access to internet, mobile networks and social media are critical in helping people feel more informed and better connected. For more information, visit: http://bbc.in/2amio0P

Fokus

Das politische System Spaniens ist geändert seit den Wahlen im Dezember 2015

New social actors pose new challenges to organisational structures for political action.

Können rechte Parteien mit einer nationalistischen und populistischen Agenda auch in den großen Staaten der EU an die Macht kommen? Welche Herausforderungen bringt das für die Linke?

Up-to-date-Analyse der Krise, eine tiefere theoretische Prüfung ihrer strukturellen Ursachen und Debatten über politische Alternativen.

Das Interesse der sozialen Bewegungen, Gewerkschaften und progressiven politischen Kräften in Europa richtet sich zur Zeit auf SYRIZA in Griechenland.