Top News




  • Alexis Tsipras zum Ergebnis des Euro-Gipfels

  • 13 Jul 15
  • Im Folgenden die Stellungnahme des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras im Anschluss an das Treffen und über das Verhandlungsergebnis mit den Vertreter_innen der Eurozone am 12 Juli.
  • [mehr]

  • „Forderungen der Eurogruppe sind kompletter Wahnsinn“
  • Paul Krugman: Das Projekt Europa wird gerade vernichtet

  • 13 Jul 15
  • Angenommen, Sie halten Tsipras für einen inkompetenten Blödmann. Angenommen, Sie wünschen sich sehnlichst, dass Syriza ihre Regierungsmehrheit verliert. Ja sogar angenommen, dass Sie es begrüßen würden, diese nervenden Griechen aus dem Euro zu drängen.
  • [mehr]

  • Statement von 'Blockupy goes Athens', 12. Juli
  • Die Niederlage verstehen heisst den Sieg vorbereiten

  • 12 Jul 15
  • Das griechische Dilemma und wir: Neun provisorische Überlegungen nach dem popularen Oxi und dem Ja von Syriza zum Memorandum. Geschrieben nach der Abstimmung im griechischen Parlament und vor der endgültigen Entscheidung der Eurogruppe. Alles ist in diesem Moment offen, wir haben nur ein paar Gewissheiten. Alles kann anders werden, einiges wird aber bleiben.
  • [mehr]

  • Artikel des ehemaligen griechischen Finanzministers im „Guardian“
  • Warum Schäuble Griechenland aus der Eurozone drängen will

  • Von Yanis Varoufakis | 11 Jul 15
  • Griechenlands Finanzdrama dominiert die Schlagzeilen seit fünf Jahren aus einem Grund: Der hartnäckigen Weigerung unserer Gläubiger, einen unentbehrlichen Schuldenerlass anzubieten. Warum aber widerstehen sie – entgegen dem gesunden Menschenverstand, dem Urteil des IWF und der Alltagspraxis von Banken gegenüber ihren Schuldnern – einer Umschuldung?
  • [mehr]


  • Vorwort
  • SYRIZA und Europa
  • Essays
  • Spaltungen in Europa und Herausforderungen für die Linke
  • Die Europawahlen und die politischen Kräfteverhältnisse
  • Tätigkeitsbericht
  • Bestellung

Change4All Map of Solidarity


Video der Woche

Migrants In France Forced To Undergo Shady Bone Testing (like many other EU countries)

Fokus

Das Interesse der sozialen Bewegungen, Gewerkschaften und progressiven politischen Kräften in Europa richtet sich zur Zeit auf SYRIZA in Griechenland.

Spanien steht vor entscheidenden Wahlen, die für Europa die allergrößte Bedeutung haben werden.

Können rechte Parteien mit einer nationalistischen und populistischen Agenda auch in den großen Staaten der EU an die Macht kommen? Welche Herausforderungen bringt das für die Linke?

Resignation versus Rebellion: individuelle Zugänge gegenüber der Vorherrschaft des Kapitalismus; Voraussetzungen und Hindernisse für sozialen Wandel.

Up-to-date-Analyse der Krise, eine tiefere theoretische Prüfung ihrer strukturellen Ursachen und Debatten über politische Alternativen.